,

Schlesien-Kuchen

Schlesien-Kuchen
Schlesien-Kuchen
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 der 5)
Werden geladen...
Drucken
Vorbereitungszeit
25 min
Koch-/Backzeit
25 min
Gesamtzeit
50 min
Vorbereitungszeit
25 min
Koch-/Backzeit
25 min
Gesamtzeit
50 min
Zutaten
  • 450 g Mehl
  • 30 g Hefe gedrückt
  • 2 Tassen warme Milch
  • 50 g weiche butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • eine Prise Salz
Auf der anderen Seite
  • 200 g weiche butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eiern
  • 1 kg Ferse
  • 40 g von Stärke
  • eine Prise Salz
  • die Rinde des 1 geriebene Zitronenschale
Auf der anderen Seite
  • 350 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • eine Stahlmesserspitze und eine gemahlene Zimtspitze
  • 200 g weiche butter
Für die Fettpfanne
  • Butter oder margarine
Anweisungen
  1. Ein Backblech einfetten. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte. Die Hefe hineinbröse und arbeite sie zusammen mit der Milch und etwas Mehl. Lassen Sie zu gären 15 Minuten die Vormasse abgedeckt.
  2. Die Butter schmelzen, zusammen mit Zucker, Ei und Salz auf den vorherigen Teig und arbeiten alle zusammen mit dem Rest des Mehls, bis Sie einen konsistenten Teig zu bekommen.
  3. Lassen Sie andere gären 15 Minuten. Die Butter mit dem Zucker bis schaumig schlagen, Eier, die Aussanstandung, die Stärke, Salz und Zitronenkruste und alles gut kneten.
  4. Den Sauerteig so verteilen, dass er das Backblech bedeckt und die Teigfüllung darüber verteilt. Mehl mit Zucker mischen, Salz und Zimt.
  5. Schmelzen Sie die Butter und fügen Sie sie Tropfen für Tropfen unter rühren. Den Teig mit den Händen so arbeiten, dass er klumpig ist, verteilen Sie ihn über die Teigfüllung.
  6. Lassen Sie alle anderen gären 15 Minuten. Den Backofen auf 210 Grad. Kochen Sie den Kuchen 20–25 Minuten bei durchschnittlicher Ofenhöhe
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /


Suche
Nur exakte Treffer
Suche in Titel
Suche in Inhalten
In Kommentaren suchen
Suche in Auszug
Filtern Sie nach Custom Post Type

Anregungen Gelatine, trinken, Kuchen, Thunfisch, Zöliakie, Cupcakes, Thermomix, Kuchen, Masse, Reis, Ernährung, Marihuana, Käse, Biskuit, Blumenkohl, Suppe, Salat, Huhn, Garnelen, Frikadellen, Souffle, Pudding, Kuchen, lbs-Kuchen, Creme, Soße, Hamburger, Diabetes


0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.