Hefe-Waffeln

Hefe-Waffeln
Gourmet-Rezept
Desktop
Französische Küche
Brot und Brötchen
Hefe-Waffeln
Portionen 4
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Abstimmung)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
30 min
Kochzeit
7 min
Gesamtzeit
37 min
Vorbereitungszeit
30 min
Kochzeit
7 min
Gesamtzeit
37 min
Zutaten
  • 375 g Mehl
  • 25 g Hefe
  • 50 g Zucker
  • 1/2 l lauwarme Milch
  • 4 Eiern
  • 125 g weiche butter
  • eine Prise Salz
  • die Rinde des 1/2 geriebene Zitronenschale
Auf der anderen Seite
  • 3/8 l flüssige Sahne
  • 3 El Zucker
  • 1/2 Tasse Puderzucker
Für den Bootsmann
  • Öl
Anweisungen
  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte. Zerbröckeln Sie die Hefe in sie und arbeiten Sie sie mit 1 Teelöffel Zucker, 1/8 der 1 Milch und etwas Mehl. Lassen Sie diesen Teig gären, bevor der Deckel 15 Minuten.
  2. Den Rest des Zuckers einbauen, der Rest der Milch, Eiern, geschmolzene butter, Salz und Zitronenkruste im vorherigen Teig und arbeiten alle zusammen mit dem Rest des Mehls, bis der Teig sprudelt. Lassen Sie andere gären 25 Minuten.
  3. Das Boot erhitzen und das Innere mit Öl ausbreiten. Legen Sie drei Esslöffel Teig für jeden Wafer und kochen, bis goldbraun. Nimmt 5-7 Minuten, abhängig von der Barquillero-Temperatur.
  4. Teilen Sie die Wafer in drei Teile und lassen Sie sie auf einem Rost abkühlen. Montieren Sie die Creme mit dem Zucker und legen Sie sie in eine Teighülse mit sternenhaltigem Mundstück.
  5. Sahne auf einen Wafer gießen und einen weiteren Wafer darauf legen. Pulverzucker über gefüllte Waffeln.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.