Chapatis

Mittagessen
Asiatische Küche
Indische Küche
Brot und Brötchen
Chapatis
Portionen 12
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (2 Stimmen)
Werden geladen...
Drucken
Vorbereitungszeit
10 min
Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
30 min
Vorbereitungszeit
10 min
Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
30 min
Zutaten
  • 1 Tasse Normalmehl
  • 1 Tasse Vollkornmehl oder Attamehl
  • 1 Löffel Ghee
  • 1/2 Teelöffelsalz
  • 2/3 Tasse Wasser
Anweisungen
  1. Mischen Sie die Mehle in einer Schüssel.
  2. Arbeiten Sie das Ghee mit den Fingern, bis Sie eine einheitliche Masse erhalten. Salz in Wasser auflösen. werfen Sie es in das Mehl und knoten Sie es zu einer Kugel Arbeiten Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche für ein paar 5 Minuten, bis es elastisch ist. Lassen Sie es ruhen 30 Minuten an einem kühlen Ort.
  3. Teilen Sie den Teig in vier gleiche Teile und jeder von ihnen in drei, zur Bildung 12 Ball. Verteilen Sie sie mit der Walze und bilden Sie Kreise von einigen 15 cm Durchmesser; Halten Sie den Rest mit einem feuchten, sauberen Tuch bedeckt, um zu verhindern, dass sie.
  4. Kochen Sie die Chapatis nacheinander in einer Antihaft-Pfanne 1 Minute für jedes Gesicht, das mit einem sauberen, trockenen Tuch an den Rändern drückt, so dass es. Sie herausnehmen, Stapeln Sie sie in einer Schüssel und bedecken Sie sie mit einer sauberen Serviette. Servieren Sie sie heiß.
Notizen
  • Der Teig kann am Vortag hergestellt und im Kühlschrank gelagert werden.
  • Schwierigkeiten: dazwischenliegend.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

Suche
Nur exakte Treffer
Suche in Titel
Suche in Inhalten
In Kommentaren suchen
Suche in Auszug
Filtern Sie nach Custom Post Type

Anregungen Gelatine, trinken, Kuchen, Thunfisch, Zöliakie, Cupcakes, Thermomix, Kuchen, Masse, Reis, Ernährung, Marihuana, Käse, Biskuit, Blumenkohl, Suppe, Salat, Huhn, Garnelen, Frikadellen, Souffle, Pudding, Kuchen, lbs-Kuchen, Creme, Soße, Hamburger, Diabetes

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.