,

Yakitori

Mittagessen
Huhn
Asiatische Küche
Japanische Küche
Snacks und tapas
Yakitori
Portionen 25
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 Stimmen)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
20 min
Kochzeit
10 min
Gesamtzeit
30 min
Vorbereitungszeit
20 min
Kochzeit
10 min
Gesamtzeit
30 min
Zutaten
  • 1 kg Hühner-Antemus, Boneless
  • 1/2 Tasse (125 ml) Willen
  • 3/4 Tasse (185 ml) de shoyu (Japanische Sojasauce)
  • 1/2 Tasse (125 Meine) de mirin
  • 2 El Zucker
  • 10 Frühlingszwiebeln, in diagonale Scheiben von 2 cm
Anweisungen
  1. einweichen 25 Holzspieße während 20 Minuten. Holen Sie sie aus dem Wasser, abtropfen lassen und reservieren.
  2. Huhn in dünne, mundgerechte Steaks schneiden. Sake mit Shoyu-Sauce vermischen, Mirin und Zucker in einer kleinen Schaufel. Die Mischung zum Kochen bringen und beiseite stellen.
  3. Die Hähnchenstücke auf den Spießen verteilen, indem sie mit Frühlingszwiebeln abwechselnd werden. Legen Sie die Spieße auf ein gratin Tablett mit Folie ausgekleidet; binden Sie sie in den Ofen gratin, erwärmt, häufig drehen und mit der Sauce baden, während 7 u 8 Minuten, oder bis das Huhn vollständig hergestellt ist. Servieren Sie sie sofort, begleitet von gestreiften Frühlingszwiebeln oder frischen aromatischen Kräuterstielen.
Notizen
  • In Japan, Yakitori wird in der Regel als Aperitif serviert, um das Bier zu begleiten. In Begleitung von gedämpftem Reis und Ihrem Lieblingsgemüse, diese leckeren Spieße verwandeln sich in eine volle Mahlzeit.
  • Variation: Sie können verschiedene Schnitte von Huhn verwenden, um die Yakitori zu machen,obwohl die besten sind der Vor- und Oberschenkel.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.