Gemüse rotes Curry

Preis
Asiatische Küche
Thailändische Küche
Vegetarische
Gemüse rotes Curry
Menschen 4
Portionen 4
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 Stimmen)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
35 min
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
35 min
Zutaten
  • 225 g Sprossen oder Bambusspitzen, abgetropft
  • 2 Tassen (500 ml) Kokosnuss-Milch
  • 1/2 Tasse (125 ml) Wasser
  • 2 Esslöffel rote Currypaste
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 4 kaffir Limettenblätter
  • 2 mittelgroße Kartoffeln, dicke Bisse
  • 200 Kürbis g, Dicke gehackt
  • 150 g grüne Bohnen, in kleinen Stücken
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 3 Zucchini, gehackt
  • 2 Esslöffel frische Basilikumblätter, gehackt
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • Z Esslöffel Limettensaft
  • 3 Teelöffel feiner brauner Zucker
Anweisungen
  1. Die Bambussprossen halbieren, ziehen Sie die harten Enden und legen Sie die Knospen beiseite. Kokosmilch mischen, Wasser und Currypaste im Wok oder in einer großen Pfanne. Bringen Sie sie zum Kochen, von Zeit zu Zeit.
  2. Fügen Sie die Zwiebel und Kaffir Limettenblätter und lassen Sie es weiter kochen für 3 Minuten
  3. Die Kartoffeln gießen und in den Wok quetschen und bei mittlerer Hitze 8 Minuten oder bis der Kürbis fast hergestellt ist. Fügen Sie die grünen Bohnen, Pfeffer, Zucchini und lassen Sie sie köcheln andere 5 Minuten. Fügen Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu, wenn das Curry zu dick ist. Bambussprossen und Basilikum einbauen. Mit Fischsauce abschmecken, Limettensaft und Zucker. Mit gedämpftem Reis servieren.
Notizen
  • Ausbrüche oder Bambusspitzen können in Salzlake gekauft werden, verpackt in Dosen oder Flaschen.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.