,

Kind-Geburtstagskuchen

Kind-Geburtstagskuchen
Kind-Geburtstagskuchen
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 der 5)
Werden geladen...
Drucken
Vorbereitungszeit
20 min
Koch-/Backzeit
50 min
Gesamtzeit
1 HR 10 min
Vorbereitungszeit
20 min
Koch-/Backzeit
50 min
Gesamtzeit
1 HR 10 min
Zutaten
  • 1 Beutel mit SchokoladenkuchenZubereitung
  • 100 g Butter oder margarine
  • 3 Eiern
  • 100 cm3 Wasser
Auf der anderen Seite
  • 30 g weiche butter
  • 4-5 Esslöffel kochendes Wasser
  • etwas <
  • farbige Zuckerperliten
  • Holzesstäbchen
Für den Formenbau
  • Butter oder Margarine und Paniermehl
Anweisungen
  1. Fetten einer abnehmbaren Form 26 cm im Durchmesser und streuen Brotkrumen darauf. Den Backofen auf 175 Grad. Bereiten Sie den Schokoladenteig gemäß den Anweisungen in der Tasche vor, mit Margarine, Eier und Wasser.
  2. Den Teig in die Form, glatt und kochen 45-55 Minuten auf halber Höhe. Lassen Sie den Kuchen abkühlen und nach 2 horizontal teilen. Bereiten Sie die Creme wie mit der Beutelmischung gerichtet, Butter und kochendes Wasser.
  3. Ein Drittel der Sahne auf eine Schicht des Kuchens verteilen und auf die andere Schicht legen. Die Seiten- und Oberseite des Kuchens mit dem Rest der Creme verteilen und mit einem breiten Messer kreisförmig über die Oberseite verteilen.
  4. Lassen Sie den Kuchen 1 Zeit im Kühlschrank.
Notizen
  • Nach dem Beispiel der Fotografie. Formfiguren mit dem <
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /


Suche
Nur exakte Treffer
Suche in Titel
Suche in Inhalten
In Kommentaren suchen
Suche in Auszug
Filtern Sie nach Custom Post Type

Anregungen Gelatine, trinken, Kuchen, Thunfisch, Zöliakie, Cupcakes, Thermomix, Kuchen, Masse, Reis, Ernährung, Marihuana, Käse, Biskuit, Blumenkohl, Suppe, Salat, Huhn, Garnelen, Frikadellen, Souffle, Pudding, Kuchen, lbs-Kuchen, Creme, Soße, Hamburger, Diabetes


0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.