Cremige Tomatensauce

Von Berta Ing

Juli 2, 2016

Wer hat gesagt, Sie können etwas Griechisch nicht mit etwas Italienisch, bilden eine perfekte Ehe kombinieren? Gut, Wir haben und wir denken, wir haben einen Gewinner; Cremige Tomatensauce, mit griechischen Joghurt gemacht. Sie können mit jeder Art von Nudeln servieren., aber wir empfehlen, Penne-Nudeln.

  • Prep: 35 min.
  • Kochen: 40 min.

Richtungen

1In einem Topf, Starten Sie durch erhitzen das Olivenöl.

2Dann hinzugeben Sie die Zwiebeln und Kochen sie für 3-4 Minuten.

3Dann in Knoblauch und Pfeffer Flocken dazugeben Sie und 1 Minute.

4Dann die Tomaten dazugeben und alles zum Kochen bringen.

5Dann reduzieren Sie die Hitze und köcheln lassen Sie, die Sauce für über 15 Minuten.

6Während die Sauce köcheln ist, Kochen Sie die Penne Nudeln nach der Packungsanweisung.

7Sobald die Nudeln fertig und in das Sieb aus dem Wasser ablassen ist, der griechische Joghurt hinzufügen, die Hälfte der Parmesan-Käse und Basilikum-Sauce und würzen mit etwas Salz abschmecken.

8Dann werfen Sie in die Nudeln in die sauce, etwas mehr Parmesan hinzufügen, wie gewünscht.

Zutaten

1 El gute altmodische extra natives Olivenöl

1 süße Zwiebel, fein gehackt (Macht über 2 Tassen)

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1/4 TL Chilipulver

1 kann der zerkleinerten Tomaten

1 Tasse fettfreie griechischen Joghurt

1/2 Tasse Parmesan-Käse

1/2 Tasse fein gehackte Basilikum

Kosher Salz nach Geschmack

1 LB Penne Nudeln, gekocht

00:00

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.



Suche
Nur exakte Treffer
Suche in Titel
Suche in Inhalten
In Kommentaren suchen
Suche in Auszug
Filtern Sie nach Custom Post Type

Anregungen Gelatine, trinken, Kuchen, Thunfisch, Zöliakie, Cupcakes, Thermomix, Kuchen, Masse, Reis, Ernährung, Marihuana, Käse, Biskuit, Blumenkohl, Suppe, Salat, Huhn, Garnelen, Frikadellen, Souffle, Pudding, Kuchen, lbs-Kuchen, Creme, Soße, Hamburger, Diabetes