Porrusalda oder Lauch mit Kartoffeln

Porrusalda oder Lauch mit Kartoffeln

Die Porrusalda ist ein typisches Gericht der baskischen, suppenartige mit tolle Ausflüge, pflanzlicher Basis, wo er zeichnet gibt Namen: den Lauch. Der Begriff purrusalda in der baskischen bedeutet Lauch Soße. In der Regel fügen Sie geschreddert gesalzene balacalao, Seehecht (in la Rioja) oder sogar Rippen vom Schwein und chorizo.

Wenn es nur mit zubereitet Gemüse ist eine ausgezeichnete Vorspeise. Wenn wir, auch hinzugefügt haben servieren Kabeljau oder Rippen uns ein Gericht.

Porrusalda
Menschen 4
Drucken
Vorbereitungszeit
30 min
Koch-/Backzeit
30 min
Gesamtzeit
1 HR
Vorbereitungszeit
30 min
Koch-/Backzeit
30 min
Gesamtzeit
1 HR
Zutaten 4 Menschen
  1. 400 Gr.de Kartoffeln.
  2. 2 Lauch.
  3. 1/2 Zwiebel.
  4. 200 GR. Karotten .
  5. Öl.
  6. Salz und Pfeffer.
  7. 200 GR. der zerkleinerte Stockfisch (Optional).
  8. 200 GR. Costilas Schweinefleisch und 100 GR. Chorizo (Optional).
Anweisungen
  1. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, gehackte Zwiebel (Brunoise), Knoblauch, und die Karotte (in Würfel von ca. 1cm.). Saison.
  2. Wann ist der goldene, Lauch hinzufügen (Schneiden Sie auf eine Größe etwa doppelt so viel wie die Karotten von den weißen Teil und ein kleines bisschen grün), Wir ließen sie ein wenig und kleinere geschnittene Kartoffeln hinzufügen.
  3. Fügen Sie kaltes Wasser das Gemüse bedecken und bei schwacher Hitze kochen 30 Minuten.
  4. Wenn ich die Purrusala von Cod machen wollen, Wir werden die Flocken Kabeljau hinzufügen. 200 Gr.) 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit
  5. Wenn anstelle von Kabeljau, Wir bevorzugen mit Costilas und Chorizo wird diese Zutaten Schritt 1
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

Suche
Nur exakte Treffer
Suche in Titel
Suche in Inhalten
In Kommentaren suchen
Suche in Auszug
Filtern Sie nach Custom Post Type

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlasse einen Kommentar