Paprika gefüllt mit Austernsauce

Futter
Asiatische Küche
Chinesische Küche
Snacks und tapas
Paprika gefüllt mit Austernsauce
Menschen 4
Portionen 4
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 Stimmen)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
30 min
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
30 min
Zutaten
  • 125 g geschälte Garnelen, feine Lyane
  • 300 g mageres Hackfleisch
  • 1 Teelöffelsalz
  • 3 Frühlingszwiebeln. dünne Schnitte
  • 3 Esslöffel Wasserkastanien, feine Lyane
  • 3 Teelöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel getrockneter Sherry
  • 2 mittlere rote Paprika
  • 2 mittlere grüne Paprika
  • 2 El Öl
  • 1 Teelöffel Knoblauch, fein gehackt
  • 1/2 Teelöffel Ingwer, fein gerieben
Salsa
  • 1 Teelöffel Maismehl
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
Anweisungen
  1. Mischen Sie die Garnelen, das Schwein, Salz, Frühlingszwiebeln. Kastanien, Sojabohnen und Sherry.
  2. Schneiden Sie jede der Paprika in drei oder vier Teile entlang. Entfernen Sie Samen und dicke Membranen.
  3. Füllen Sie jedes Stück Pfeffer mit der Mischung; sie halbieren. Heiß 1 Esslöffel Öl in einem Wok oder in einer dicken Bratpfanne; entfernen, so dass sich das Öl über die Basis und die Seiten erstreckt. Etwa die Hälfte der Pfefferstücke mit der Füllung nach unten, v Kochen bei mittlerer Hitze bis fertig. Übergeben Sie sie an eine fu ente, vertuschen und warm halten.
  4. Wiederholen Sie das mit dem Rest der Paprika beschriebene Verfahren. Die genaue Garzeit hängt von der Dicke der Füllung ab.
Um die Sauce zu machen
  1. Mischen Sie alle Zutaten in der Sauce, bis sich das Maismehl aufgelöst hat. Diese Mischung mit Knoblauch und Ingwer in den Wok geben und alles zum Kochen bringen, sanft rühren. Schalten Sie die Hitze herunter und lassen Sie es über eine Linse kochen, um während der 1 Minute oder bis die Sauce trotz. Die Paprika in einer Sauce über die Sauce servieren.
Notizen
  • Paprika können ein paar Stunden vor dem Kochen zubereitet werden; sie im Kühlschrank aufbewahren. Maismehl wird in Saucen deutlich, während Weizen undurchsichtig und weniger attraktiv für das Auge bleibt. Variation: um eine "stärkere" Sauce zu erhalten", ersetzen Sie die Austernsauce durch 2 Teelöffel chinesische heiße Sojasauce; oder Sie können auch 2 Teelöffel Chilisauce durch Mischen der Saucenzutaten.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.