Peking Ente mit Mandarin-Stil Pfannkuchen

Mittagessen
Ente
Asiatische Küche
Chinesische Küche
Fleisch
Peking Ente mit Mandarin-Stil Pfannkuchen
Portionen 4
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Abstimmung)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
0 min
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
0 min
Zutaten
  • 1 Ente 1,7 kg
  • 3 Liter kochendes Wasser
  • 1 El Honig
  • 1/2 Tasse heißes Wasser
  • 1 feinhäutige Gurke
  • 12 Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Hoisínsauce
Mandarin-Pfannkuchen
  • 2 1/2 Tassen mit gewöhnlichem Mehl
  • 2 Teelöffel raffinierten Zuckers
  • 1 Tasse mit kochendem Wasser
  • 1 EL Sesamöl
Anweisungen
  1. Ente waschen, Entfernen Sie den Hals und alle Spuren von Fett, die Sie möglicherweise im Inneren haben.
  2. Halten Sie die Ente oben auf die Spüle und gießen Sie sehr vorsichtig und langsam über das kochende Wasser, drehen, so dass das Wasser die gesamte Haut erwärmt. Halten Sie mehr kochendes Wasser bereit, falls Sie es brauchen.
  3. Legen Sie die Ente auf ein Gestell auf ein Backblech. Den Honig mit dem heißen Wasser vermischen und mit einem Pinsel über die Ente verteilen. Geben Sie ihm zwei Hände, damit es vollständig beschichtet ist. Trocknen Sie die Ente, indem Sie sie an einem kühlen, luftigen Ort aufhängen; oder verwenden Sie einen elektrischen Trockner, in Kaltluftposition. etwa einen Meter entfernt. Die Haut sollte sehr trocken sein, als Apergaminada zum Anfassen.
  4. Entfernen Sie die Samen aus der Gurke und schneiden Sie sie in Stäbchen. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in Stücke von einigen 8 cm und machen feine parallele Schnitte von der Mitte bis zur Spitze. Legen Sie sie in kaltes Wasser und die Frühlingszwiebeln öffnen sich in Form von Bürsten.
  5. Backofen Sie den auf 210 Grad C. Braten Sie die Ente auf dem Gestell des Backblechs während 30 Minuten. Drehen Sie es vorsichtig um, ohne die Haut zu reißen, und andere 30 mehr Minuten. Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es zwei Minuten ruhen. Ordnen Sie es auf einer heißen Quelle an.
Zur Zubereitung von Mandarin-Pfannkuchen
  1. Mehl und Zucker in eine mittlere Schüssel geben und das kochende Wasser darüber gießen. Mischen Sie die Mischung gut um und lassen Sie sie erwärmen. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche kneten, bis keine Klumpen mehr übrig sind. Stehen lassen 30 Minuten.
  2. Kugeln mit je zwei ebenigen Esslöffeln Teig herstellen; Passieren Sie die Walze, um Rondelle von 8 cm Durchmesser. Ein Rondell leicht mit Sesamöl bemalen und ein anderes darauf legen. Fahren Sie die Rolle erneut weiter, bis Sie einen Pfannkuchen von etwas bekommen 15 cm Durchmesser. Wiederholen Sie den Vorgang mit der restlichen Paste und dem Öl, um etwas zu machen 10 doppelte Pfannkuchen. Eine Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen nacheinander zusammenstellen. Wenn kleine Blasen auf seiner Oberfläche erscheinen, drehen Sie sie um und geben Sie sie auf der anderen Seite, Straffen der Oberfläche mit einer sauberen Serviette. Pfannkuchen schwellen an, wenn sie hergestellt werden.
  3. Legen Sie sie in einen Brunnen und wenn es in Tibien ist. Trennen Sie sie in zwei. Legen Sie sie gestapelt auf einen Teller und bedecken Sie sie, um zu verhindern, dass sie austrocknen.
Um zu dienen
  1. Gurkenstäbchen und Frühlingszwiebelbürsten in einem Brunnen anrichten. Die Hoisinsauce in eine Untertasse gießen. Pfannkuchen und Ente in dünne Scheiben in separaten Schriften schneiden. Jeder Gast serviert sich einen Pfannkuchen mit etwas Sauce obwohl, und fügen Sie ein paar Gurkenstücke hinzu, eine Schnittlauchbürste und, Endlich, ein Stück knusprige Entenhaut. Falten Sie den Pfannkuchen, um das Essen zu erleichtern. Mit Pfannkuchen und Entenfleisch wiederholen, wenn die Haut fertig ist.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.