Schwedische Weihnachten Nudeln

Schwedische Weihnachten Nudeln
Weihnachten
Gourmet-Rezept
Snacks
Schwedische Küche
Brot und Brötchen
Schwedische Weihnachten Nudeln
Portionen 4
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Abstimmung)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
0 min
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
0 min
Zutaten
  • 250 g weiche butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffelsalz
  • 1 frei von Ei
  • 1/4 Tasse groben Zucker
  • 1/4 Tasse gemahlener Zimt
Anweisungen
  1. Schlagen Sie die Butter mit dem Zucker und Ei, bis Sie einen schaumigen Teig bekommen. Das Mehl mit der Hefe sieben und mit dem Salz vermischen.
  2. Nach und nach die Mehlmischung zum Butterteig geben, Kneten am Ende. Formen Sie mit dem Teig zu einer Kugel und lassen Sie stehen eingewickelt in Alufolie oder Papier Bart während 3 Stunden in den Kühlschrank.
  3. Den Backofen auf 200 Grad. Den Teig in drei Teile schneiden. Bearbeiten Sie die Portionen nacheinander. Nehmen Sie nur den zu bearbeitenden Teil aus dem Kühlschrank und verteilen Sie ihn auf einer bemehlten Oberfläche, so dass er etwas 3 mm Höhe.
  4. In den Teig runde Pasten von 6 cm Durchmesser und auf ein Backblech gelegt.
  5. Das Eiweiß schlagen, die Nudeln damit bestreichen und mit Zimt reichlich Zucker darüber streuen. Kochen 8-10 Minuten auf halber Höhe.
Notizen
  • Beim Bestreuen der Nudeln mit Zucker und Zimt ist es sehr wahrscheinlich, dass ein Teil auf das Backblech fällt. Es sollte vor dem Kochen mit einer Bürste entfernt werden.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.