,

Hausgemachte Mandelmilch

Hausgemachte Mandelmilch

Für all jene Menschen, die gezwungen wurden, auf Kuhmilch zu verlassen, Gluten können man nicht essen., oder dass sie gesündere Essgewohnheiten adoptieren wollen, Mandelmilch ist eine sehr gute Wahl.

 Der Nutzen, den unser Körper von Mandelmilch erhalten kann, ist sehr breit, um es zusammenzufassen, werden wir sagen, dass Mandelmilch uns hilft, den Fettgehalt in unserem Körper zu kontrollieren und zu verbessern, d.h. es hat eine direkte und sehr positive Wirkung auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit. Neben dem Gewicht, das wir erreichen wollen. Überlegene Mandelmilch zu bekommen ist sehr einfach (Startseite) da wir es zu Hause vorbereiten können. Alles, was Sie tun müssen, ist die Zutaten zu sammeln und diese einfachen Schritte zu folgen. Um eine authentische Mandelmilch von höchster Qualität zu machen, benötigen Sie:

Mandeln
Milch
Nachspeisen
Hausgemachte Mandelmilch
Portionen 4
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 Stimmen)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
0 min
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
0 min
Zutaten
  • Natürliche Mandeln (ungeräuchert und ungesalzen), ca.. 250GR
  • Reines Wasser, ca.. 1 Liter
  • Ein Spritzer Vanille oder natürliche Vanilleessenz, wenn wir.
Anweisungen
  1. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass, um das Rezept zu starten, müssen Sie die Mandeln in der Nacht vor getränkt verlassen. Dazu legen Sie die 250gr Mandeln in einen Behälter groß genug und mit Wasser. Sie müssen es über Nacht lassen, es decir, durchschnittlich acht oder zwölf Stunden.
  2. Am nächsten Tag, Sie werden sehen, dass Mandeln an Größe zugenommen haben, weil sie etwas von dem Wasser absorbiert haben, das sie enthielt. Auf diese Weise werden die Mandeln viel einfacher zu handhaben sein, weil sie weicher sein werden.
  3. Dann geht das Schreddern weiter, für dieses Verfahren gibt es Menschen, die es vorziehen, das gleiche Wasser des Einweichens der Mandeln zu verwenden oder es durch neues Wasser zu ersetzen. Mein Rat ist, das Wasser zu konservieren, in dem sie eingeweicht haben, und bei Bedarf mehr hinzuzufügen.. Die Zerkleinerung der Mandeln mit dem Wasser kann entweder im Mixer oder mit einem Brecher erfolgen. In diesem Schritt wird auch Vanille hinzugefügt. Zerkleinern stoppt, wenn die Milch ein schuppiges, schaumiges Aussehen hat. Sobald Sie fertig sind, sollten Sie durch ein sehr feines Sieb gehen, das Beste wäre ein Tuch sieboder ein Tuch.
  4. Wenn du willst, Sie können Zucker hinzufügen, es ist am besten, Honig hinzuzufügen. Abdeckung und Kühlung im Kühlschrank, hausgemachte Mandelmilch sollte innerhalb einer maximalen Woche verzehrt werden.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

Beobachten Sie Ihre Figur mit Mandelmilch

In Form zu sein wird von Tag zu Tag einfacher, weil wir derzeit viel aufmerksamer und wachsamer sind, was wir konsumieren und was der Markt uns bietet. Langsam, Wir kehren zu natürlichen Produkten zurück und ändern unrentable Essgewohnheiten. In diesem Sinne, Es lohnt sich sehr, die Vorteile zu entdecken, die Mandelmilch uns bietet. Im Gegensatz zu dem, was eine allgemeine Idee sein könnte, Mandelmilch macht nicht dick. Es ist wahr, dass Mandeln eine Nuss mit einem hohen Fettgehalt sind, aber der große Unterschied, ist, dass Mandeln gesunde Fette enthalten.

Die Menge an Magnesium, die eine kleine Portion Mandeln enthalten kann, ist höher als die in Lebensmitteln mit hohem Magnesiumgehalt wie Spinat oder Hafer.. Magnesium ist ein Mineral, das hilft, den Cholesterinspiegel zu senken, und das greift negatives Cholesterin an. Wenn wir Mandelmilch mit einem anderen Lebensmittel vergleichen, das sehr hilft, gefährliches Cholesterin zu beseitigen, wie Olivenöl, Wir fanden heraus, dass Mandelmilch doppelt so wirksam ist, um Cholesterinablagerungen anzugreifen, die unsere Gesundheit bedrohen..

Mandeln
Daher, Mandelmilch ist heute als Lebensmittel anerkannt, das in der Lage ist, Fett zu eliminieren. Menschen, die übergewichtig sind, tun gut daran, es in ihre tägliche Ernährung zu integrieren. Aber nicht nur übergewichtige Menschen, da Mandeln für jede Art von Person von Vorteil sind, Natürlich, solange sein Verbrauch moderat ist. In der Tat ist Mandelmilch ein interessantes Nahrungsergänzungsmittel in jeder gesunden Ernährung, nicht nur, weil es uns hilft, das Gewicht zu regulieren, sondern auch wegen all seiner anderen Eigenschaften, die sich von anderen abheben:

Eigenschaften von Mandeln

Verhindert den Ausbruch der koronaren Herzkrankheit.
Stärkt die Knochen, es ist also sehr vorteilhaft für das weibliche Geschlecht.
Es ist arm an Kohlenhydraten.
Hilft, Cholesterin- und Triglyceridspiegel zu senken
Enthält viel Folsäure, starker Blut- und Herznährstoff.
Enthält viel Kalium, es ist also ein wichtiger Nährstoff in evolutionären Bildern, die Erbrechen oder Durchfall darstellen.
Fördert die korrekte Leistung des Verdauungssystems aufgrund seines reichen Ballaststoffgehalts.
Fördert die korrekte Leistungsfähigkeit des gesamten Herz-Kreislauf-Lebens.
Es ist völlig natürlich, enthält keine Farbstoffe, Konservierungsstoffe oder künstliche Zusatzstoffe.

Was kostet Mandelmilch??

Unsere Essgewohnheiten zu ändern ist keine leichte Aufgabe, vor allem, wenn diese weitgehend von den Gesetzen des Marktes bestimmt werden.. Es ist kein Geheimnis, dass Tausende von Menschen auf der ganzen Welt ihren Konsum von Kuhmilch reduziert haben, nachdem sie festgestellt haben, dass sie für ihre Verdauung nicht sehr vorteilhaft war.. Jedoch, Kuhmilch ist ein Produkt, das seit vielen Jahren als erste Notwendigkeit ratifiziert wurde, oder um es einfach auszudrücken, das hat uns die Lebensmittelindustrie denken lassen. Werbung macht jeden Tag ihren Job und es ist nicht schwer, sie zu finden. Der Preis für Kuhmilch ist so zugänglich, dass es nicht notwendig ist zu fragen, warum wir sie kaufen. Aber, Warum passiert das nicht auch mit anderen Arten von pflanzlicher Milch?, deren Nutzen nachgewiesen ist und deren Herstellung nicht teurer oder blutrünstiger ist als die von Kuhmilch?

leche de almendras
Mandelmilch, Zum Beispiel, ist ein Produkt, das auf dem Markt immer beliebter wird, da, wie gesagt, die Nachfrage gestiegen ist. Jedoch, Um einen Liter Mandelmilch zu kaufen, müssen Sie das Zwei- oder Dreifache dessen investieren, was Kuhmilch kostet. Es ist eine Realität, dass Mandelmilch teurer ist als Sojamilch, von Reis oder Kokosnuss. Um fair zu sein, muss auch gesagt werden, dass die Wettbewerbsfähigkeit zu einem Preisverfall geführt hat und dass es heute anscheinend möglich ist, Mandelmilch zu kaufen., aber Vorsicht, Sie müssen sehen, dass diese Milch tatsächlich sehr wenig Mandelgehalt hat, es decir, sind sehr wenig oder fast nichts Natürliches. Kurz gesagt, Sie werden das gleiche synthetische Essen kaufen, vor dem Sie weglaufen möchten.

Um einen guten Preis für Mandelmilch zu erhalten, ist es am besten, in ein Naturwarengeschäft zu gehen, wo Sie können es für einen Preis zwischen drei und fünf Euro kaufen. Auch mit der Garantie, dass es sich nicht um ein Industrieprodukt handelt. Wie auch immer, um den Preis von Mandelmilch zu senken und ihre Qualität zu erhalten, Es ist am besten, es zu Hause zu tun. Das Verfahren ist einfach und das Beste, garantierte Qualität. Obwohl Mandeln nicht das billigste Produkt auf dem Markt sind, wenn Sie sie in Milch verwandeln, werden Sie sehen, dass ihr Preis profitabel und vor allem, Ihr Körper wird es Ihnen danken.


0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.