Filets vom Fisch gebacken mit Kartoffeln

Filets vom Fisch gebacken mit Kartoffeln

Für dieses Rezept habe ich verwendet Tilapia Filets, aber kann auch verwendet werden, für Barsch, Zackenbarsch o Flundern. Das Ergebnis ist eine leckere Fischfilets gebacken mit Kartoffeln und Zwiebeln, und mit Tomatensauce, Weißwein und Zitronensaft.

Ich habe das Gericht in einem einzigen Glas Quellen vorbereitet..

Fisch
Gebackene Fischfilets
Menschen 1
Portionen 1
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 Stimmen)
Laden...
Drucken
Vorbereitungszeit
30 min
Kochzeit
30 min
Gesamtzeit
1 HR
Vorbereitungszeit
30 min
Kochzeit
30 min
Gesamtzeit
1 HR
Zutaten pro person
  • 1 Fisch-Filet (Tilapia, TUPFEN, Etc.)
  • Ein paar Kartoffeln
  • 1/2 Zwiebel
  • Gehackten Knoblauch
  • Gehackte Petersilie
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1/2 Glas Weißwein
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • Saft einer Zitrone
Ausarbeitung
  1. In der Auflaufform, vorher mit Öl eingefettet, Legen Sie ein Bett aus gehackten Zwiebeln. Legen Sie über eine Schicht in Scheiben geschnittenen Kartoffeln und 1/2 cm hoch.
  2. Dann, Wir Gewürze auf beiden Seiten mit Salz Fischfilet, weißer Pfeffer, Knoblauch und Petersilie, und legen Sie es auf die Schicht der Kartoffeln.
  3. An der Spitze des Steaks legen wir noch eine Schicht von Kartoffeln, Veredelung mit einem anderen Zwiebel.
  4. In einer Tasse, Wir machen eine Brühe mischen gut mit der Tomatensauce, einen Spritzer Zitrone, 50 CC weißen Wein und andere 50 Wasser. Über den Fisch gießen und steckte ihn in den Ofen bei 45 Minuten.
  5. Sie sind jetzt bereit, Essen.
Rezepte einfach zu https://recetasdecocinafaciles.NET /

 


0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.