Cannelloni mit Ricotta-Tomatensauce

Cannelloni mit Ricotta-Tomatensauce

Dies ist ein Rezept, das eine Zeit der Vorbereitung hat eine 30 Minuten und serviert werden soll 4 Menschen. 

Zutaten: 

  • 1.5 Tasse frischer ricotta
  • ½ Tasse (Tee) Milch
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 4 El gehackte Basilikum
  • Muskatnuss und Salz nach Geschmack
  • 8 hausgemachte Lasagne Blätter
  • Für die sauce
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Dosen geschälte Tomaten gehackt
  • Frischem Basilikum und Salz abschmecken

 

Vorbereitung:

In einer Schüssel, Ricotta und Milch, Olivenöl, Basilikum und mit Salz und Muskat abschmecken. Geschnittene Blätter Lasagne feuerfesten Größe dienen. Verteilen Sie die Füllung zwischen den Blättern der hausgemachte Lasagne und Rollen auf der kleineren Seite.

Organisieren die Cannelloni in eine gefettete mit Öl oder feuerfesten einzelnen und beiseite. Bereiten Sie die sauce: in einer Pfanne erhitzen, Erhitzen Sie das Öl und braten Sie den Knoblauch an, bis Sie Anfang bis braun.

Die Tomaten dazugeben Sie und 15 An 20 Minuten, bleiben Sie dabei gelegentlich umrühren, bis die Sauce robust. Würzen Sie mit Salz und Basilikum. Mit Cannelloni Soße beträufeln und heißen Ofen backen (200° C) während 15 Minuten oder bis Sie Warm. Dann dienen.


0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentare Daten verarbeitet werden.