Karamellisierte Zwiebel-quiche

Karamellisierte Zwiebel-quiche

Dies ist ein Rezept, die eine von einer Laufzeit 60 Minuten und dienen dazu 6 American Diner. Es kann mit einem Weinrot Ihrer Wahl begleiten..

Zutaten:

Masse basic

1.5 Tasse Weizenmehl

100 g kalte butter, in Keile geschnitten

1 Prise Salz

3 El Eiswasser oder sogar Stich

Für die Füllung

7 Esslöffel Butter, ungesalzen

6 große Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

3 Eiern

150 ml saure Sahne

100 g geriebener Gruyère oder Schale

100 g Parmesan-Käse Großhandel

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

Für den Teig

Das Mehl, das Salz und die Butter mit den Fingern bis diese spröde. Fügen Sie das Wasser allmählich zu einer homogenen Masse.

Den Teig ausrollen und einen niedrige Doppelboden Linie, geeignet für quiches, 27 cm Durchmesser. Schneiden Sie den Teig mit einer Gabel und Backen mäßig (180° C) während 30 Minuten (sollte nicht gold, einzige Firma).

Für die Füllung

Boden Sie in einer Pfanne oder einem dicken Pan, die Butter bei schwacher Hitze schmelzen, Fügen Sie die Zwiebel, dabei immer wieder umrühren und kochen 30 Minuten bis gut gebräunt, aber ohne Verbrennungsgefahr.

Die Eier in einer großen Schüssel, Sahne und Saison. Die Gruyère hinzufügen und gut verrühren. Die Zwiebel hinzufügen und über den Kuchen in den Ofen gießen. Mit Parmesan bestreuen und Backen in einem gemäßigten Ofen (190° C) während 15 An 20 Minuten oder bis golden und feste Füllung.

Aus dem Ofen und lassen Sie stehen für 10 Minuten vor dem servieren. Dekorieren Sie mit Zweige Basilikum.



Suche
Nur exakte Treffer
Suche in Titel
Suche in Inhalten
In Kommentaren suchen
Suche in Auszug
Filtern Sie nach Custom Post Type

0 Bewertungen zu der Unterkunft

Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie das Gespräch an??
Zögern Sie nicht, zu beizutragen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet. *